Corinne und Lukas Loosli, Geschäftsleitung ALBIRO AG

 

Corinne und Lukas Loosli sind seit vielen Jahren in leitenden Funktionen für die ALBIRO AG tätig und massgeblich an der Entwicklung des Unternehmens beteiligt. Die gemeinsame Geschäftsleitung war somit ein logischer und wesentlicher Schritt für die Zukunft des über 190-jährigen Familienunternehmens. 

Corinne Loosli ist für den Bereich Beschaffung mit den Abteilungen Einkauf, Disposition, Produktion und Logistik, Lukas Loosli für den Bereich Markt mit den Abteilungen Verkauf, Marketing, Entwicklung und Atelier zuständig.

Nach dem ersten halben Jahr in ihrer neuen Funktion haben wir beide zum Interview getroffen:

Corinne, wie war für dich der Start in diese neue Aufgabe?

Spannend aber sehr intensiv, da wir im März mit einer zusätzlichen neuen Situation konfrontiert wurden. COVID-19 stellte alles auf den Kopf und die komplette Unternehmung war sehr gefordert. Durch das sofortige und clevere Handeln der Führungscrew konnten wir das Schlimmste abwenden.

Lukas, was nehmt ihr aus der Vergangenheit mit und was möchtet ihr in Zukunft verändern?

Aus der Vergangenheit nehmen wir alles mit - jede Situation, welche wir bisher erlebt haben, versuchen wir für die Zukunft zu nutzen. Grosse Veränderungen sind momentan nicht geplant. Im ersten Halbjahr 2020 wurde uns wieder einmal ins Bewusstsein gerufen, dass die Flexibilität ein enorm wichtiger Bestandteil eines Unternehmens sein muss.

Corinne, wie habt ihr die wirtschaftliche Situation im 2020 gemeistert?

Wir haben die Firma den COVID-19 Gegebenheiten angepasst und sehen einem akzeptablen Jahresabschluss entgegen. Der weitere Ausblick ist aktuell nicht vorhersehbar, aber wir blicken positiv in die Zukunft, da wir ein sehr starkes Team von Mitarbeitenden haben.

Lukas, nenne uns dein absolutes Lieblingsteil der ALBIRO AG?

Ich mag viele unserer Artikel, darum möchte ich unterscheiden:

Corinne, verrätst du uns die Abkürzung ALBIRO?

Würde ich gerne, wenn ich könnte. Der Name ALBIRO ist nur einem sehr kleinen Kreis von auserwählten Personen bekannt.

Lukas, wer von euch beiden hat die kreativeren Ideen?

Das kann ich so generell nicht beantworten. Corinne ist sicher die Kreativere, wenn es um die Organisation oder Abläufe geht. Bei Neuentwicklungen und Sortimentsergänzungen bin ich wahrscheinlich der Kreativere von uns.

Corinne, wie ist es, gemeinsam mit deinem Bruder ein Unternehmen zu führen?

Ideal, da wir uns gegenseitig sehr gut ergänzen und unterschiedliche Stärken haben.

Und wie ist es umgekehrt für dich Lukas?

Es ist toll! Wie Corinne bereits gesagt hat, ist die Aufteilung der Verantwortungsbereiche ideal und wir können uns blind auf den anderen verlassen. So macht es wirklich Spass!

Wir danken euch beiden herzlich für den Einblick und wünschen euch auf eurem Weg weiterhin alles Liebe und Gute!